Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/-in oder zum/zur Heilerziehungspflegehelfer/in

Fachschule für Heilerziehungspflege Ebenried

Infos zum Standort

Herzlich Willkommen!

"An der Schule gefällt mir besonders gut, dass man das Gelernte direkt auf den Arbeitsalltag anwenden kann."  

Zitat einer Schülerin

Damit das gelingt bieten wir unseren Schüler/-innen:

  • einen lernfeldorientierten Unterricht
  • ein vielfältiges Unterrichtsangebot auch außerhalb der Schule
  • ein intensives Ausbildungskonzept
  • Kooperation mit verschiedenen Praxisstellen

Unsere Schule ist nach AZAV zertifiziert.

Ca. 220 Schüler/-innen besuchen unsere Schule.

Erster Schultag in Ebenried

Erwartungsvoll lauschen die „Neuen“ den Ausführungen zum Ablauf in den Ausbildungsblöcken, groben Inhalten zu einzelnen Unterrichtsfächern und vielem mehr.
Jeweils zwei Klassen beginnen ihre einjährige Ausbildung zum HeilerziehungspflegehelferIn und die dreijährige Ausbildung zum HeilerziehungspflegerIn.
Während der berufsbegleitenden Ausbildung wechseln sich die schulischen Blockwochen und die Arbeit Vorort in den verschiedensten Einrichtungen z.B. im Arbeitsfeld der Behindertenhilfe und Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen ab. Das Berufsfeld der Heilerziehungspflege bietet jungen Menschen aufgrund des schon seit einiger Zeit andauernden Fachkräftemangels sehr gute berufliche Aussichten, Aufstiegs- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten.

Stundenplan KW49 (Kurse: HH1, HH2, UK2, MK3)

Bitte hier klicken für den Stundenplan

Stundenplan KW50 (Kurse: UK1, MK2, OK1, OK2)

Bitte hier klicken für den Stundenplan.

Lehrer: Legende der Farbzuordnung SJ 16/17

Bitte hier klicken für die Farbzuordnung je Lehrkraft

Den Orgaplan vom SJ 15/16 finden Sie unter "Aktuelles" ganz unten auf der Seite. Um direkt auf die Seite "Aktuelles" zu gelangen, bitte hier klicken.

Interner Bereich

Sie befinden sich auf der neuen Website der Fachschule für Heilerziehungspflege- und Heilerziehungspflegehilfe Ebenried.

Um in den geschlossenen Benutzerbereich zu kommen klicken Sie bitte hier
Dort können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten anmelden.