Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/-in oder zum/zur Heilerziehungspflegehelfer/in

Fachschule für Heilerziehungspflege/-hilfe Ebenried

Infos zum Standort
Heilerziehungspflege ist eine tolle Ausbildung, weil sie sehr praxisorientiert und vielseitig ist.

Ausbildungsform

Heilerziehungspflegehelfer/-in

  • Dauer: ein Jahr
  • Praktische Ausbildung in Wohn- und Pflegeheimen, Tagesstätten, ambulanten oder mobilen sozialen Diensten, Vorsorge- und Rehabilitationskliniken, Förderschulen, integrativen Kindertagesstätten
  • Begleitung der praktischen Ausbildung durch Anleitung und Reflexion von Praxisdozenten
  • Theoretische Ausbildung durch eine bis zwei Unterrichtswoche(n) im Monat

Heilerziehungspfleger/-in

  • 3 Jahre aufgeteilt in Unter-, Mittel- und Oberkurs
  • Praktische Ausbildung in Wohn- und Pflegeheimen, Tagesstätten, ambulanten oder mobilen sozialen Diensten, Vorsorge- und Rehabilitationskliniken, Förderschulen, integrativen Kindertagesstätten
  • Begleitung der praktischen Ausbildung durch Anleitung und Reflexion von Praxisdozenten
  • Theoretische Ausbildung durch eine bis zwei Unterrichtswoche(n) im Monat